Report

Case Study: Vom Produktlaunch zu 1.4 Million Dollar in einem Monat

Report

Case Study: Vom Produktlaunch zu 1.4 Million Dollar in einem Monat


  • Vor über 30 Jahren gegründet hat sich Golden Monkey Food einen Ruf als traditioneller Hersteller beliebter Snack-Produkte mit einer starken Präsenz in China erarbeitet. Das Unternehmen verfolgte dabei das Ziel generationsübergreifend der bevorzugte Süßigkeiten-Hersteller zu werden. Um bei der jüngeren Generation Erfolg zu haben musste ein neues Produkt mit einer vor allem digitalen Strategie entwickelt werden.
  • Erfahren Sie, wie Golden Monkey Performance- und Omnichannel-Daten nutzte, um mithilfe von Insights aus fünf Schlüsseldaten in einem Monat einen U9bemerkenswerten Umsatz von 1.4 Million US.

Read this article in your language

Von Golden Monkey Food hören


Die Geschichte von Golden Monkey

Golden Monkey ist ein Veteran in der chinesischen Süßwarenkategorie und am besten bekannt für seine Schokoladenkekse und Milchbonbons. Das Unternehmen stellt mehr als 200 Sorten in sechs Unterkategorien von Snacks her, darunter Fruchtbonbons, Schokolade, herzhafte Snacks, Sojaprodukte und Backwaren.

Um sicherzustellen auch bei der neuen Generation nachhaltig erfolgreich zu sein, zog das Unternehmen neue Produktinnovationen in Betracht. Doch die sich ständig ändernden Bedürfnisse der chinesischen Verbraucher in der Süßigkeiten-Kategorie zu erkennen und rechtzeitig darauf zu reagieren, war eine Herausforderung für Golden Monkey.

Um an der Spitze des Marktes zu bleiben, benötigte das Unternehmen eine unternehmensweite digitale Transformation, um eine datengesteuerte Entscheidungskultur zu ermöglichen, und ging eine Partnerschaft mit den Daten- und Analyse-Experten von NIQ ein.


Den richtigen Weg für Wachstum finden

Die detaillierten Marktdaten von NielsenIQ zeigten einen wichtigen Trend: Die Verkäufe in der Kategorie Gummibärchen in China stiegen von Jahr zu Jahr, und mehr Marken brachten Artikel in dieser Kategorie auf den Markt.

Golden Monkey stellte fest, dass nicht nur die traditionellen Süßwarenhersteller ihr Portfolio in der Kategorie Gummibärchen diversifizieren. Auch aufstrebende Online-Marken sind in diese Kategorie eingestiegen und haben beliebte neue Angebote geschaffen: ‘Functional Gummies’, die gerade bei jungen Verbrauchern ein vielversprechendes Wachstum aufweisen.

Na Guo, Marketingdirektor von Golden Monkey Food, stellte fest: “Mit der Entwicklung der Vertriebskanäle und der Veränderung der Verbrauchergewohnheiten reichen traditionelle Produkte nicht mehr aus, um die Erwartungen der Verbraucher in der Süßwarenkategorie zu erfüllen. Wir mussten genauer und schneller sein, um mit Hilfe von Daten potenzielle Verbraucherbedürfnisse zu erkennen, Markttrend zu antizipieren und der umsatzstärkste Süßwarenhersteller zu werden – eine wichtige Chance für Golden Monkey Foods, auch in den nächsten 30 Jahren weiterzukommen.

Neo Zhu, Senior Brand Manager von Golden Monkey Food, sagte: “Als traditionsreiche Süßwarenmarke ist Golden Monkey Food davon überzeugt, dass es durch Forschung und Produktinnovation sowie die Vorteile seiner Lieferkette eine wichtige Position auf dem Markt einnehmen wird.

Angesichts der hohen Nachfrage nach Gummibonbons und des wachsenden Wettbewerbs in dieser Kategorie bestand die nächste Herausforderung darin, das richtige Unterscheidungsmerkmal zu finden, um das neue Produkt hervorzuheben und zu gewinnen.


Produkt, Zielgruppe, Preis und Verfügbarkeit

Die NIQ-Daten haben Golden Monkey auch bei der Produktformulierung, den Vertriebswegen und der Preisgestaltung geholfen.

Neo: “Vor der Entwicklung des neuen Produkts haben wir über die Frage nachgedacht, wie wir das Geschäft mit Gummibonbons neu erfinden können. Mit Hilfe der NielsenIQ-Daten haben wir beschlossen, ein kaubares Fruchtsandwich für die ‘neue moderne Frau’ zu entwickeln.”

Die Daten von NielsenIQ haben gezeigt, dass “die neue moderne Frau” gesundheitsorientiert ist. Golden Monkey hat daher u.a. wichtige Merkmale wie Saft, zusätzliches Vitamin C in das Produkt integriert, um sicherzustellen, dass es die jüngere Generation anspricht, die einen gesünderen Lebensstil verfolgt.

“Aus den Daten von NielsenIQ geht hervor, dass der Convenience-Store-Kanal der wichtigste Kanal für den Absatz von Gummibonbons ist. Daher sind unsere Produktverpackungen, Spezifikationen und Preise besser auf die aktuelle Situation der Kanalformate abgestimmt, was zu unserer Leistung und unserem Umsatzwachstum beigetragen hat”, so Neo abschließend.


Ergebnis

Innerhalb von sechs Monaten gelang es Golden Monkey, Wachstumschancen zu erkennen, ein neues Produkt zu entwickeln und einen neuen Markt zu erschließen. Und nicht nur das: Das neue Produkt war von Anfang an erfolgreich. Im ersten Monat nach der Markteinführung wurde ein Umsatz von 1 Million Dollar erzielt.

Die digitale Zusammenarbeit mit NielsenIQ für Produktinsights ist der erste Schritt – und ein erfolgreicher. Angesichts der ständigen Herausforderungen des Marktes jetzt und in Zukunft ist es wichtig, mit dem Tempo Schritt zu halten, um im heutigen wettbewerbsintensiven Umfeld zu bestehen.

“Ich glaube, dass die von NielsenIQ bereitgestellte Datenunterstützung eine Schlüsselrolle bei der zukünftigen Entwicklung von Golden Monkey Food spielen wird und dass beide Parteien eng zusammenarbeiten werden, um eine Win-Win-Situation zu schaffen”, sagte Na Guo, Marketing Director von Golden Monkey Food.

“In den letzten Jahren haben die lokalen FMCG-Unternehmen ihre Management- und Marketingansätze zunehmend modernisiert. Durch die Intensivierung unserer Zusammenarbeit mit Golden Monkey Food haben wir festgestellt, dass die Daten von NielsenIQ die Unternehmen bei der Produktentwicklung, dem Vertriebsmanagement, der Marketingplanung und dem Finanzmanagement besser unterstützen und ihnen zu mehr Wachstum verhelfen können. Wir glauben, dass wir durch eine engere Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen eine bessere Verbindung zu den Kunden vor Ort herstellen und letztendlich Ergebnisse erzielen können, von denen beide Seiten profitieren”, so Jack Zheng, Senior Director bei NIQ.

Golden Monkey plant, weiterhin Daten und Analysen zu nutzen, um mit den sich ändernden Trends der Verbrauchernachfrage auf dem Süßwarenmarkt Schritt zu halten, seine Produktmatrix im Voraus zu definieren und die meist verkaufte Süßwarenmarke zu werden .

Setzen Sie auf bei Ihrer Wachstumsstrategie auf starke Daten

Wenden Sie sich noch heute an unser engagiertes Team für kleine und mittlere Unternehmen und erhalten Sie Insights für Ihren Geschäftserfolg.